Funkthermometer

Als Funkthermometer bezeichnet man elektronische Messgeräte mit einer Basisstation und zusätzlichen Funksendern, die man außerhalb des Gebäudes für die Außentemperatur und je nach Gerät auch die Außenluftfeuchtigkeit platzieren kann. Es ist auch möglich damit andere Räume temperaturmäßig zu überwachen.

Es gibt Funkthermometer mit nur einem Außensender und bis zu 3 Sendern, so kann man mit der Basisstation bis zu 4 Messstellen kontrollieren.

Bis zu 9 Messstellen kann man mit einem Funkthermometer-Hygrometer überwachen, der auch die Daten bis zu 50 000 Datensätzen speichern kann. Hier kann man nur Temperatursender oder Temperatur-Luftfeuchtesender anschließen.

Funksender sollten generell wettergeschützt und nicht direkt der Sonnenstrahlung ausgesetzt angebracht werden.

Auch Funkwetterstationen haben 1 Funksender für die Messung der Außentemperatur und Außenluftfeuchte. Bei größeren Funkwetterstationen sind mehrere Sender anschließbar, so auch Regenmesser und Windmesser.

TFA Dostmann 30.3068.01 Funk-Thermometer FUN
TFA Dostmann 30.3068.01 Funk-Thermometer FUN

Schon ein Grad Temperaturabsenkung bringt bis zu 6 % weniger Heizkosten. Mit der Außentemperatur erhalten Sie zuverlässig eine wichtige Information für Haus, Garten, Freizeit und Beruf
20,80 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
TFA Dostmann 30.3065.02 Funk-Thermometer INFO
TFA Dostmann 30.3065.02 Funk-Thermometer INFO

Das Gerät ist mit einem Schweizer Präzisionssensor ausgestattet und misst die Luftfeuchtigkeitswerte besonders genau.
21,40 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 25 Artikeln)