Galilei-Thermometer

Alle Flüssigkeiten verändern ihr spezifisches Gewicht bei Temperaturveränderungen. Dieses physikalische Prinzip wurde beim Thermometer nach Galilei angewendet.

Die Flüssigkeit in dem Glaszylinder dient als Temperaturmessmedium. Bei steigender Temperatur dehnt sie sich aus und bei sinkender Temperatur zieht sie sich zusammen. Die Kugeln mit den Anzeigegewichten verändern ihr Volumen bei Temperaturveränderungen nur unwesentlich.

Steigt die Temperatur, dehnt sich die Flüssigkeit im Glaszylinder aus und kann das Gewicht der Kugel nicht mehr halten. Die Kugel beginnt zu sinken. Sinkt die Temperatur, zieht sich die Flüssigkeit im Glaszylinder zusammen und die Kugel beginnt zu steigen. Die momentane Temperatur wird an der untersten der sich noch oben befindlichen Kugel abgelesen.

TFA Dostmann 18.1001.01 Flüssigkeitsthermometer
TFA Dostmann 18.1001.01 Flüssigkeitsthermometer
25,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
TFA Dostmann 18.1002.01 Flüssigkeitsthermometer
TFA Dostmann 18.1002.01 Flüssigkeitsthermometer
46,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
Ausgezeichnet.org