Teichthermometer

Es gibt analoge und digitale Teichthermometer, um die Wassertemperatur zu messen. Analoge Thermometer sind entweder Kapillarthermometer, die stehend im Wasser schwimmen, oder Bi-Metallthermometer, bei denen die Skale flach auf dem Wasser schwimmt und der rückwertige Fühler ca. 10 – 15cm in das Wasser getaucht ist. Die digitalen Teichthermometer funktionieren mit dem gleichen Prinzip nur eben mit einer digitalen Anzeige. Es gibt auch digitale Funk-Teichthermometer, hier sendet das Thermometer im Teich die Messwerte an eine entfernte Station z.B. im Haus.

Für Messungen in tieferen Regionen z.B. eines Koiteiches empfehlen wir Funktthermometer mit einem Außensender, der einen überprüften (bei den Temperaturen 5°,10°,15°20°, 25°C) Kabelsensor mit ca 2m Länge hat.

TFA Dostmann 40.2005 Analoges Poolthermometer
TFA Dostmann 40.2005 Analoges Poolthermometer

Bequemes Ablesen der Wassertemperatur, für Pool und Teich
14,10 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 5 (von insgesamt 5)